Googles SSL Empfehlung! Gängelung oder Sinnhaftigkeit?

Es ist ja kein Geheimnis, dass Googles Meinung „nutzt SSL“ auch für die eine oder andere gerunzelte Stirn gesorgt hat. „Ich habe gehört, dass wir nun alle Seiten mit SSL betreiben sollen. Aber warum sollen wir das tun?„, fragt sich darüber hinaus noch der Protagonist des „ersten Satzes dieses Artikels“, bevor die Antwort Ihm wie …

Read moreGoogles SSL Empfehlung! Gängelung oder Sinnhaftigkeit?

E-Commerce – Wettbewerbsvorteile durch Prozessautomatisierung

Fast die Hälfte aller neu gegründeten Onlineshops verschwindet innerhalb eines Jahres wieder. Der Wettbewerb ist groß und E-Commerce-Riesen wie Zalando, Amazon & Co. stehen im globalen Wettbewerb weit vorne. Kunden mit einem erstklassigen Einkaufserlebnis zu begeistern, erreicht sich künftig nur noch durch eine konsequente Prozessautomatisierung und Digitalisierung. Das senkt den Verwaltungsaufwand und die Fehlerquote, die …

Read moreE-Commerce – Wettbewerbsvorteile durch Prozessautomatisierung

Onlineshops vs. Amazon: Chancen für den deutschen Handel

Der Einkauf in Onlineshops ist beliebt. Neben Angebotsvielfalt und niedrigen Preisen legen Kunden besonders Wert auf Serviceleistungen. Obwohl kostenloser Versand und Rückversand sowie transparente AGB von den meisten Shops angeboten werden, kauft mehr als die Hälfte der deutschen Shopper bei Amazon ein. Hauptsächlich Bücher, DVDs und Musik. Chancen bestehen für den deutschen Handel vor allem …

Read moreOnlineshops vs. Amazon: Chancen für den deutschen Handel

Elternzeit und Onlineshop. Darf ich das als Arbeitnehmer*in?

Während der Elternzeit etwas Geld hinzuverdienen, klingt gut. Einen Onlineshop eröffnen ohne den Chef zu fragen, dagegen nicht. Dieser darf die Zustimmung verweigern, z. B. wenn Sie ihm Konkurrenz machen wollen. Selbst wenn Sie in einer gänzlich anderen Branche selbständig tätig werden. Ihr Arbeitgeber könnte vermuten, dass Sie nicht vorhaben zurückzukommen. Bevor Sie jedoch ihr …

Read moreElternzeit und Onlineshop. Darf ich das als Arbeitnehmer*in?

Ein Onlineshop Vergleich der Kosten

Welcher Typ Shop ist eigentlich der Richtige für mich. Oder ist es besser oder nur günstiger wenn ich auf Baukasten Shops setze? Geld ist nicht alles – aber im Zuge einer Investitions Amortisierung sind alle Kosten relevant. Die des Shopsystems insbesondere. Hier findet Ihr eine kl. Gegenüberstellung. http://www.owlweb.de/webdesign-entwicklung/onlineshop-vergleich.html

Online-Handel boomt nach wie vor – mit kleinen Korrekturen nach unten.

Ein Postbote! Ein Schrei! Ein paar Schuhe! Der Anteil derer, die schreibend vor dem Postboten standen ist gegenüber den Werten Ende letzten Jahres ein wenig gesunken. Nach wie vor aber boomen die Onlineshops für Kleidung und Schuhe. Auch Amazon Kunden gibt es noch. Sprich, dort – also bei Büchern, Musik und anderen Medien sind die Verkaufszahlen ebenfalls …

Read moreOnline-Handel boomt nach wie vor – mit kleinen Korrekturen nach unten.

EU Verbraucherrecht Richtlinie treten am 13.06.2014 in Kraft

Durch diese Gesetzesänderung sind verschiedene Änderungen des Standes vom 25.Okt. 2011 verabschiedet worden. Das Datum bis zur Umsetzung der Richtlinie war der 31.12.2013. Am 13.06.2014 sollen diese Richtlinien in Kraft treten. Dabei ist für den Onlineshopbetreiber insbesonderer der folgende Punkt wichtig: Der Betreiber eines Onlineshops muss seinen Kunden ein s.g. Muster-Widerrufsformular vor dem Bestellvorgang als …

Read moreEU Verbraucherrecht Richtlinie treten am 13.06.2014 in Kraft

Besteht Interesse an einem neuen Shopsystem?

OWLweb hat sich spezialisiert auf xt:Commerce basierende Onlineshops. Dazu zählt z.B. xtcModified oder auch Gambio oder Webs. Alle diese Shops haben eines gemein: Sie sind einfach zu bedienen und bieten schon von Haus aus eine große Leistungsvielfalt. Ihnen ist aber auch gemein, dass Sie kein Modul- oder Pluginsystem besitzen, weshalb der Einbau im Sourcecode immer …

Read moreBesteht Interesse an einem neuen Shopsystem?

Ältere osCommerce updaten

Das BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) weist auf starke Zunahme von Kompromittierungen älterer osCommerce Shops hin. Hacker nutzen s.g. „Drive-by-Exploits“ Sicherheitslücken in veralteten Versionen des Online-Shop-Systems aus um den Webspace der Shop-Anbieter zu kompromittieren. Es wir empfohlen unbedingt ein Update auf eine aktuellere Version einzuspielen, dass man hier beim Anbieter herunterladen kann: http://www.oscommerce.com/solutions/downloads